Geschichten

Unser Webshop – eine Gemeinschaftsarbeit

Es ist ein Bildschirmfoto von einem digitalen Meeting, links ist der Webshop zu sehen und auf der rechten Seite sind alle Mitarbeiter zu sehen, die an dem Meeting teilgenommen haben.
Kreatives Zusammenarbeiten: Für die Entstehung des Webshops wurden mit einigen Athleten ein Webshoptest durchgeführt, um Fehler zu entdecken und Verbesserungsvorschläge von den Athleten einzubauen.

Special Olympics World Games ist die größte inklusive Sportveranstaltung der Welt, die im Jahr 2023 nach Berlin kommt. Damit du die tollen Merchandise Artikel der Weltspiele kaufen kannst, haben wir den Special Olympics Shop ins Leben gerufen. Ich bin Julian und durfte als Praktikant bei der Gestaltung des Onlineshops mitwirken. Eine tolle Zeit, von der ich gern berichten möchte.

Der Start

Zuerst entwickelten wir gemeinsam mit unserer Agentur, die wir für die Programmierung gefunden haben, die Architektur des Shops. Das bedeutet, dass wir die einzelnen Seiten, die wir haben wollten und das Menü festgelegt haben. Dann haben wir anhand der Gestaltungsrichtlinien der Weltspiele das Design der Website festgelegt. Und dann wurde es richtig spannend. Denn jetzt kamen die Athlet*innen mit ins Spiel.

Auf dem Bild sind zwei Laptops sowie ein großer Bildschirm sichtbar. Auf dem Bildschirm sieht man den neuen Webshop. Daneben sitzt ein Special Olympics Mitarbeiter und der Special Olympics Athlet Reynaldo.Mit Special Olympics Athlet Reynaldo konnten wir persönlich zusammen sitzen. Hier gibt er uns seine Anmerkungen zu unserem Webshop.

Der Athletentest

Die Special Olympics World Games Berlin 2023 sind bekanntlich die Spiele von Athlet*innen für Athlet*innen. Das heißt, wir entwickeln immer alles zusammen. Wir verstehen uns als Unified Team, egal in welcher Disziplin. 

Wir wollten also wissen, ob die Athleten unseren Onlineshop gut finden. Ausserdem war uns wichtig, dass sie sich auch schnell und einfach zurechtfinden. Im Shop soll man ja schnell das finden, was einen interessiert. Für den Athletentest haben wir drei Athlet*innen gewinnen können. Sie durften den Clickdummy testen. Der Clickdummy ist eine Testversion unseres Shops gewesen. Die Athleten durften diesen Entwurf unseres Special Olympics Onlineshops unter die Lupe nehmen und nach Fehlern suchen. Dazu luden wir die Athleten zu uns ein.

Auf diesem Bild sind zwei Laptops sowie ein großer Bildschirm zu sehen. An dem einem Laptop sitzt Dennis, ein Special Olympics Athlet und beurteilt den Webshop.

Die Vorfreude über den Webshop ist groß: Special Olympics Athlet Dennis freut sich schon auf seinen ersten Kauf aus dem Webshop

Mit einer leichten Nervosität, aber ganz viel Vorfreude kamen die Athleten entweder zu uns nach Berlin oder schalteten sich digital über den Laptop dazu. Ein erster Überblick, ein Blick auf die Geschichten und ein Kaufprozess im Special Olympics Shop wurde von den Athleten getestet. Auch im Hinblick auf Barrierefreiheit wurde unser Shop genauestens geprüft. Die Teilnehmer erledigten die Aufgaben mit viel Freude und Leidenschaft. Sie haben uns viele interessante Erkenntnisse und Verbesserungsvorschläge für den Shop geliefert, die uns zuvor nicht aufgefallen waren.

Es hat uns allen sehr viel Spass gemacht, zusammen den Shop besser zu machen – ganz nach unserem Motto #ZusammenUnschlagbar.